Alte Landesschule Korbach · Gymnasium

  • ALS-Korbach

    Alte Landesschule Korbach

    Traditionsreiches Gymnasium in der Kreisstadt Korbach

  • ALS-Korbach

    Allgemeinbildendes Gymnasium

    ... mit sprachlichem, naturwissenschaftlichem, musischem und sportlichem Profil

  • ALS-Korbach

    Mit Freude miteinander Lernen

    ... im Unterricht, in der Ganztagsbetreuung, auf Klassenfahrten und auf Austausch

Willkommen auf der Website der Alten Landesschule

Wir freuen uns, dass Sie sich für unsere Schule interessieren. Hier bieten wir Ihnen Einblicke in unsere pädagogische Arbeit.

Aktuelles an der ALS

weiter zu allen Nachrichten der Kategorie "Aktuelles" · weiter zu den ALS Berichten und Presseberichten


 

Hinweise zum Schulbetrieb ab dem 6. Mai 2021

Am Donnerstag, 6.5. begrüßen wir die (A-)Hälfte unserer Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen 7 bis 11 wieder in der Schule. Da der vorgesehene Wechselbetrieb im wöchentlichen Modus tauscht, befinden sich die Schülerinnen und Schüler der B-Hälfte dann in der nächsten Woche ab dem 10.5. im Präsenzunterricht. Allen Familien sollte die Klassenaufteilung nach A und B von den Klassenleitungen zugegangen sein.

Seit dem Unterrichtsbeginn nach den Osterferien gibt es die Verpflichtung an allen hessischen Schulen, dass ein negativer Test vorzuweisen ist, um am Präsenzunterricht teilnehmen zu dürfen. Hierzu führen alle Lerngruppen zu Beginn der 1. Std. am Donnerstag die bekannten Selbsttests durch. Dies läuft an unserer Schule bislang in völliger Ruhe und ohne Probleme ab. Die Tests erfolgen immer montags und donnerstags. Hier noch einmal der Link zum Handhabungsvideo.

Wir bitten alle Eltern der betreffenden Jahrgangsstufen 7 bis 11, der jeweiligen Klassenleitung möglichst vor Donnerstag auf geeignetem Wege das Einverständnis mitzuteilen. Dies hilft beim großen Aufwand und den vielen Lerngruppen, die neu hinzukommen, sehr für die Vorbereitung und eine reibungslose Durchführung. Am Donnerstag muss uns dann die Einwilligungserklärung unterschrieben vorliegen. Ohne diese kann die Schülerin / der Schüler ausdrücklich nicht am Präsenzunterricht teilnehmen.

Alternativ kann der Nachweis über das negative Ergebnis eines Bürgertests vorgelegt werden. Der Test darf nicht länger als 72 Stunden zurückliegen.

Diejenigen Schülerinnen und Schüler der Jgst. 11, die in der ersten Stunde keinen Unterricht haben, können sich zum Beginn der zweiten Stunde testen. Die jeweiligen Fachlehrer begleiten diese Testungen.

Weitere Informationen:

  • Der Religionsunterricht in den Jahrgängen 7-10 findet wie zuletzt in den Jahrgangsstufen 5 und 6 aufgrund der Unterrichtssituation bis auf Weiteres innerhalb des Klassenverbandes statt.
  • Das Förderzentrum sowie der WPU  für die Jahrgangsstufen 9 und 10 finden in Distanz statt.
  • Das Ganztagsangebot bleibt weiterhin ausgesetzt.
  • Es gilt der Hygieneplan vom 16.11. Dies bedeutet u. A.: Wie bereits ab dem späten Herbst sollen die SuS die großen Pausen, sofern die Witterungsbedingungen nicht unzumutbar sind, außerhalb des Gebäudes verbringen.
  • Aufenthaltsbereiche Q2: Glaskasten vor der Bibliothek, Casino, Oberstufenhof; Aufenthaltsbereiche E2: eigene Klassenräume (wenn nicht belegt), Pausenhalle, Oberstufenhof
  • Die Mensa hat ihren Betrieb mittlerweile wieder aufgenommen und wird das Angebot je nach Frequentierung ausweiten. Das Mensa-Team freut sich sehr, wenn man vom Angebot Gebrauch macht.
  • In den Bussen müssen FFP2-Masken getragen werden.
Pausen
  • Die großen Pausen sollen wie schon im Spätherbst außerhalb des Gebäudes verbracht werden.
  • Bei widrigen, unzumutbaren Wetterverhältnissen (Durchsage erfolgt durch das Sekretariat) können die Klassen in der gr. Pause in dem in der vorherigen Stunde genutzten Klassenraum verbleiben (dies gilt nicht für Fachräume, die zu verlassen sind). Die Pausen in den Klassenräumen sind unter Lüften, Abstandhalten und bei geöffneter Tür zu verbringen.
Schutzmaßnahmen / CO2-Messgeräte
  • In allen Unterrichtsräumen stehen neben Desinfektionsspendern jetzt auch CO2-Messgeräte zur Verfügung. Die Geräte zeigen automatisiert stufenweise und nach farbigem Ampelsystem die CO2-Belastungen an. In jedem Fall ist spätestens nach ca. 20 min. stoß- und querzulüften. Die Geräte sind selbsterklärend. Per einfachem Knopfdruck kann ein Alarmton aktiviert werden.
 

Bewegliche Ferientage im Schuljahr 2021/2022

Das Schulamt hat die beweglichen Ferientage für das kommende Schuljahr 2021/2022 festgelegt. Diese sind:

22.12.2021    Mittwoch vor den Weihnachtsferien
07.02.2022    Montag, Beginn des 2. Schulhalbjahres
28.02.2022    Rosenmontag
27.05.2022    Freitag nach Himmelfahrt
17.06.2022    Freitag nach Fronleichnam

Neues Video: Digitale Schulführung 2021

Liebe Schülerinnen und Schüler der umliegenden Grundschulen,

sehr geehrte Eltern,

in diesem Jahr musste der Schnuppertag für die Grundschüler der umliegenden Grundschulen leider ausfallen. Trotzdem wollen wir unsere Schule aber gerne so gut wie möglich vorstellen. Dafür laden Lara und Franzi zu einer digitalen Schulführung ein. In dem folgenden Video zeigen die beiden Euch und Ihnen die derzeit noch leere Schule.

Video direkt bei YouTube ansehen

Start des Förderzentrums im 2. Halbjahr

Hinweise zur Organisation des Förderzentrums im 2. Halbjahr des Schuljahres 2020/21

Bis zu den Osterferien findet der Unterricht im Förderzentrum als Distanzunterricht über Moodle und BigBlueButton statt.

Das Förderangebot richtet sich vor dem Hintergrund der momentanen Situation ausschließlich an Schülerinnen und Schüler, die in einem oder mehreren der Fächer Mathematik, Englisch, Französisch oder Latein auf der Note 4(-) oder schlechter stehen und daraufhin einen Förderplan erhalten. Neue Förderpläne werden spätestens Anfang März verschickt.

Schülerinnen und Schüler, die im 1. Halbjahr mit einem solchen Notenbild regelmäßig das Förderzentrum besucht haben, bleiben in ihrem Förderkurs bei Moodle bzw. werden, wenn es bisher noch keinen Moodle-Kurs gab, automatisch neu eingepflegt.

Schülerinnen und Schüler, die das Angebot des Förderzentrums neu nutzen möchten und entweder bereits einen Förderplan erhalten haben oder aufgrund ihrer Note im Halbjahreszeugnis mit einem solchen rechnen, wenden sich bitte per E-Mail an den jeweiligen Förderlehrer, der in der Übersicht Förderzentrum im 2. Halbjahr 2020/21 mit E-Mail-Adresse aufgeführt ist. Sie bitten um Aufnahme in den Förderkurs und nennen bitte auch den Lehrer, bei dem sie Unterricht in dem zu fördernden Fach haben, damit der Förderlehrer kurz Rücksprache mit dem Fachlehrer halten kann.

Unser Ziel ist es, mit diesem Förderangebot vor allem Lerndefizite, die in den Corona-bedingten Phasen der Schulschließung entstanden sind, aufzufangen.

Fr. Borusiak und Fr. Best (Koordinatorinnen des Förderzentrums)

Weitere Beiträge ...

  • 1
  • 2

Logo Partnerschule Leistungssport Logo TalentfoerderungLogo WHEELUP SchuleLogo Guetesiegel HochbegabtenfoerderungLogo Praeventionsradar 2019 2020

Alte Landesschule Korbach

Solinger Straße 54
34497 Korbach

  Standort / Anfahrt

Kontakt

Tel: 05631 2071
Fax: 05631 4414