Alte Landesschule Korbach · Gymnasium

  • ALS-Korbach

    Alte Landesschule Korbach

    Traditionsreiches Gymnasium in der Kreisstadt Korbach

  • ALS-Korbach

    Allgemeinbildendes Gymnasium

    ... mit sprachlichem, naturwissenschaftlichem, musischem und sportlichem Profil

  • ALS-Korbach

    Mit Freude miteinander Lernen

    ... im Unterricht, in der Ganztagsbetreuung, auf Klassenfahrten und auf Austausch

Willkommen auf der Website der Alten Landesschule

Wir freuen uns, dass Sie sich für unsere Schule interessieren. Hier bieten wir Ihnen Einblicke in unsere pädagogische Arbeit.

Aktuelles an der ALS

weiter zu allen Nachrichten der Kategorie "Aktuelles" · weiter zu den ALS Berichten und Presseberichten


 

Wichtige Hinweise zur Corona-Situation

(Stand: 19.02.2021, 16:29)

2020 logo corona covid19 pixabay Die Eckpunkte zum Schulbetrieb ab dem 22.02.2021 finden Sie im aktuellen ALS-Info.

 

Weitere Informationen des Kultusministeriums:

Bitte beachten Sie

Schülerinnen und Schüler, Lehrkräfte und sonstige an Schulen tätige Personen dürfen die Schule nicht betreten,
  • wenn sie selbst oder Angehörige des gleichen Hausstandes Krankheitssymptome für COVID-19, insbesondere Fieber, trockenen Husten (nicht durch chronische Erkrankungen verursacht), Verlust des Geschmacks- und Geruchssinns, aufweisen oder
  • solange sie einer individuell angeordneten Absonderung (Quarantäne-Anordnung des Gesundheitsamts nach §30 Infektionsschutzgesetz) unterliegen oder
  • wenn in ihrem Hausstand bei einer Person eine Infektion mit SARS-CoV-2 nachgewiesen worden ist und sie sich daher ebenfalls in Quarantäne begeben müssen (generelle Absonderung nach §3a Corona-Quarantäneverordnung).
Besonders zu achten ist auf folgende Verhaltensregeln:
  • regelmäßiges Händewaschen (Händewaschen mit Seife für 20 bis 30 Sekunden)
  • Abstandhalten (mindestens 1,5 Meter)
  • Einhaltung der Husten- und  Niesetikette  (Husten  oder  Niesen  in  die  Armbeuge oder in ein Taschentuch)
  • Verzicht auf Körperkontakt
  • Vermeidung des Berührens von Augen, Nase und Mund
  • regelmäßiges und ausreichendes Stoßlüften

Für das Tragen von Masken gilt:

Das Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung ist für alle Personen auf dem Schulgelände verpflichtend. Diese Pflicht umfasst alle Räume und Begegnungsflächen im Schulgebäude. Nach Möglichkeit sind in allen Jahrgangsstufen medizinische Gesichtsmasken (sog. OP-Masken) zu tragen. Auf regelmäßige Maskenpausen und das mindestens tägliche Wechseln der Masken ist zu achten. Gesichts- oder Kinnvisiere bieten keinen ausreichenden Schutz, daher sind sie nicht zulässig.  Eine Maske muss nicht getragen werden bei der Nahrungsaufnahme und beim Ausüben des Sportunterrichtes.

Folgende Angebote entfallen bis auf Weiteres:

  • Arbeitsgemeinschaften/Musikschulkurse

Leihgerät für den Distanzunterricht

Für den Distanzunterricht können digitale Endgeräte (Ipads) zur Verfügung gestellt weren. Aktuell sind alle vorhandenen Geräte ausgegeben. Der Landkreis hat aber zugesagt, dass "umgehend" weitere Greäte für die Schülerinnen und Schüler der ALS zur Verfügung gestellt werden sollen. Genauere Aussagen können wir derzeit noch nicht machen. Wir hoffen aber, dass die Geräte schnell zur Verfügung stehen und informieren Sie hier, sobald dies der Fall ist. Sollten Sie bereits ein Gerät beantragt haben, werden Sie persönlich informiert, wann und wo das Gerät abzuholen ist.
Falls für den Distanzunterricht ein Tablet-Leihgerät benötigt wird, finden Sie hier weitere Informationen dazu.

Die Schülerinnen und Schüler, die ein iPad von der Schule ausgeliehen haben und dazu keinen Stift sowie Hülle mit Tastatur erhalten haben, mögen sich bitte an Frau Zürker wenden um einen Termin zum Austausch zu vereinbaren.

Notbetreuung

Für die Jahrgangsstufen 5 und 6 wird eine Notbetreuung angeboten für den begründeten Einzelfall, dass die Betreuung einer Schülerin oder eines Schülers der zuhause beschulten Klassenhälfte nicht möglich ist, weil beide Erziehungsberechtigte berufstätig sind (bei Alleinerziehenden der jeweilige Erziehungsberechtigte). Die betreffende Schülerin oder der betreffende Schüler würden in einem solchen Fall betreut und so beschult wie die zuhause verbliebene Klassenhälfte in der jeweiligen Woche. Die Eltern werden um Kontaktaufnahme mit der Klassenleitung gebeten, wenn hier Bedarf besteht. Der Nachweis durch Bescheinigung des Arbeitgebers ist zwingend.

Offene Sprechzeiten der Schulsozialarbeit im Februar 2021

Tanja Barthel (Schulsozialarbeit), Raum 111:
Montag 8 – 12:25 Uhr
Dienstag 14 – 16 Uhr
Mittwoch 8 – 12:25 Uhr
Donnerstag 14 – 16 Uhr
Freitag 8 – 12:25 Uhr
Bei Bedarf gibt es zusätzliche Termine. Onlineberatung ist auch möglich.
Kontakt: Tanja Barthel, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder 0151 401 783 27
 
Cordula Bauer (UBUS), Raum 113:
Montag 8 – 15:30 Uhr
Dienstag 8 – 15:30 Uhr
Mittwoch 8 – 13:15 Uhr
Donnerstag und Freitag Termine nach Vereinbarung.
Kontakt: Cordula Bauer, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder 0177 54 50 780

Dokumente und Links:

Hygienekonzept der ALS vom 16.11.2020

Konzept "Distanzunterricht" der ALS
(wie im Falle einer kompletten oder teilweisen Schulschließung der Unterricht durchgeführt werden soll)

Information zum Sportunterricht an der ALS

Hygieneplan 7.0 (Hess. Kultusministerium)

Zeigt Ihr Kind Krankheitssymptome?

Hier finden Sie die Übersicht zum Umgang mit Krankheits- und Erkältungssymptomen bei Kindern und Jugendlichen:
Umgang mit Krankheits- und Erkältungssymptomen

Neues Video: Digitale Schulführung 2021

Liebe Schülerinnen und Schüler der umliegenden Grundschulen,

sehr geehrte Eltern,

in diesem Jahr musste der Schnuppertag für die Grundschüler der umliegenden Grundschulen leider ausfallen. Trotzdem wollen wir unsere Schule aber gerne so gut wie möglich vorstellen. Dafür laden Lara und Franzi zu einer digitalen Schulführung ein. In dem folgenden Video zeigen die beiden Euch und Ihnen die derzeit noch leere Schule.

Video direkt bei YouTube ansehen

Start des Förderzentrums im 2. Halbjahr

Hinweise zur Organisation des Förderzentrums im 2. Halbjahr des Schuljahres 2020/21

Bis zu den Osterferien findet der Unterricht im Förderzentrum als Distanzunterricht über Moodle und BigBlueButton statt.

Das Förderangebot richtet sich vor dem Hintergrund der momentanen Situation ausschließlich an Schülerinnen und Schüler, die in einem oder mehreren der Fächer Mathematik, Englisch, Französisch oder Latein auf der Note 4(-) oder schlechter stehen und daraufhin einen Förderplan erhalten. Neue Förderpläne werden spätestens Anfang März verschickt.

Schülerinnen und Schüler, die im 1. Halbjahr mit einem solchen Notenbild regelmäßig das Förderzentrum besucht haben, bleiben in ihrem Förderkurs bei Moodle bzw. werden, wenn es bisher noch keinen Moodle-Kurs gab, automatisch neu eingepflegt.

Schülerinnen und Schüler, die das Angebot des Förderzentrums neu nutzen möchten und entweder bereits einen Förderplan erhalten haben oder aufgrund ihrer Note im Halbjahreszeugnis mit einem solchen rechnen, wenden sich bitte per E-Mail an den jeweiligen Förderlehrer, der in der Übersicht Förderzentrum im 2. Halbjahr 2020/21 mit E-Mail-Adresse aufgeführt ist. Sie bitten um Aufnahme in den Förderkurs und nennen bitte auch den Lehrer, bei dem sie Unterricht in dem zu fördernden Fach haben, damit der Förderlehrer kurz Rücksprache mit dem Fachlehrer halten kann.

Unser Ziel ist es, mit diesem Förderangebot vor allem Lerndefizite, die in den Corona-bedingten Phasen der Schulschließung entstanden sind, aufzufangen.

Fr. Borusiak und Fr. Best (Koordinatorinnen des Förderzentrums)

Kultusminister besuchte die ALS virtuell

Schülerinnen und Schüler aus den Jahrgangsstufen 5, 11 und 12 sowie einige Kolleginnen und Kollegen trafen heute zu einer "Doppelstunde mit dem Kultusminister" Prof. Dr. R. Alexander Lorz per Videokonferenz zusammen. Lesen sie hierzu die Pressemitteilung des Kultusministeriums.

2021 02 18 Videokonferenz KuMi
© Hessisches Kultusministerium 2021

  • 1
  • 2

Logo Partnerschule Leistungssport Logo TalentfoerderungLogo WHEELUP SchuleLogo Guetesiegel HochbegabtenfoerderungLogo Praeventionsradar 2019 2020

Alte Landesschule Korbach

Solinger Straße 54
34497 Korbach

  Standort / Anfahrt

Kontakt

Tel: 05631 2071
Fax: 05631 4414